Linie
Linie

Hauptinhalt:




GuDy's Aussies



Züchter: Gudrun Dytrych
Bärenmarsch 12
31623 Drakenburg
Telefon: 05024/88385
eMail:
Website: http://www.GuDys-Aussies.de
 
Linie

Über GuDy's Aussies

Wir sind seit 14 Jahren dem Aussie mit Leib und Seele verfallen, und züchten seit über 11 Jahren Aussies mit viel Herz und Verstand. Wir leben mit unseren 4 Aussiemädels (3 Generationen) in einem ländlich gelegen Einfamilienhaus mit großem Grundstück und ausgedehnten Wäldern für lange Spaziergänge in der unmittelbaren Umgebung. Unsere Hunde sind aktiv im Hundesport (Obedience/Agility) und sind meine ständigen Begleiter im Alltag.
Ein Leben ohne Aussies können wir uns nicht mehr vorstellen.

Alle unsere Aussies sind ausgebildet, und gehören zu den erfolgreichsten ASCA Obedience Aussies in Europa bis in die höchsten Obedience/Agility Klassen. Aufgrund der Erfolge meiner Aussiemädels wurde ich 2007 der erste ASCA Obedience-Richter in Europa, und darf als bisher einziger Richter in Europa alle ASCA Obedienceklassen richten.

Unser Zuchtziel ist ein vielseitiger, intelligenter, gesunder und charakterlich einwandfreier Aussie, der dem Rassestandard des amerikanischen ASCA entspricht (mit Ausnahme der kupierten Ruten) und sich problemlos in sein neues (Familien)Rudel eingliedert und der ihm gestellte Aufgaben freudig ausführt.

Wir sind Mitglied im ASCA, und halten uns an den „Code of Ethics“, dies beinhaltet alle Gesundheitlichen Kontrolluntersuchungen wie HD/ED, Augen, Genregistrierungen und zusätzliche die Förderung der Anlagen unserer Hunde, sowie als erstes Ausbildungsziel den Wesentest in Form der VDH-BH.

Wir wünschen uns für unsere Welpen aktive, verantwortungsvolle und liebevolle Menschen, die ihre neuen Hausgenossen in Ihren Anlagen fördern und fordern, sei es Hundesport, Hüten, u. v. m.. und ihm eine hundegerechte Perspektive bieten können.

Wir haben nur eine kleine Zucht, daher haben wir nur ca. alle 1-2 Jahre einige wenige Welpen abzugeben. Qualität statt Quantität.

Das ist mir wichtig / Zuchtziel

Für uns ist stets die sorgfältige Anpaarung unter dem Gesichtspunkt der gesundheitlichen Aspekte und dem einwandfreien Wesen der Eltern wichtig. Verpaarungen sind immer wohlüberlegt und geplant. Die Eltern zeichnen sich immer durch ein tolles und anhängliches Wesen aus, mit einem angenehmen, ausgeglichen Temperament und korrekten, harmonischen Körperbau, frei vom MDR1 und HSF4 Gendefekt.

Bei Abgabe sind die Welpen mehrmals entwurmt, gechippt, Augenuntersucht, geimpft mit EU-Heimtierausweis und mit tierärztlichem Attest. Alle Untersuchungsergebnisse der Welpen und auch der Eltern/Großeltern werden in einer umfangreichen Welpenmappe dokumentiert, die auch eine Foto/Video CD vom ersten Tag bis zur Abgabe beinhaltet.

Unsere Welpen wachsen bei uns im Haus auf, im Rudelverband mit allen anderen Rudelmitgliedern, und mit allen Abläufen des täglichen Alltags. So lernen Sie von Anfang an mit den Alltagsgeräuschen eines menschlichen Rudels zurechtzukommen, wie Staubsaugergeräusche, Telefon, klapperndes Geschirr, Musik, u.v.m.). Besuche vom Tierarzt (Wurfabnahme/Kontrolluntersuchungen), Fahrten zum Tierarzt (Augenuntersuchung in der 7. Lebenswoche) gehören ebenso zu ihren Erfahrungen. Ab einem angemessen Alter steht ihnen ein Welpenspielplatz im Garten, sowie bei schlechter Witterung ein überdachter Auslauf zur Verfügung. Ab der 7. Woche folgen Ausflüge in die Natur und erste kurze Stadtgänge. So bestens sozialisiert und geprägt werden sie zwischen der 9. und 10. Lebenswoche in ihre neuen Menschen/Hunderudel
übergeben.

Wir haben nur eine kleine Zucht, daher haben wir nur ca. alle 1-2 Jahre einige wenige Welpen abzugeben. Qualität statt Quantität.

Bei Interesse an einem Welpen aus unserer liebevollen Hausaufzucht würden wir uns über eine frühzeitige Kontaktaufnahme sehr freuen.

Auch nach Abgabe der Welpen stehen wir Ihnen gerne jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Würfe

--